Festspielhaus Baden-Baden

Mein Arbeitgeber seit nunmehr fast 15 Jahren.

Größtes Opernhaus Deutschlands, dazu privat finanziert: Wir haben einander gefunden. Hier tobe ich mich aus in Seminaren, bei Vorträgen und mit Texten – gern der ungewöhnlichen Art. Die Blumentaschen mit Klassiksprüchen – Sie finden diese unter „Spruch der Woche“ – sind nur ein Beispiel für die Vermittlungsarbeit von klassischer Musik, die hier von einem erwartet wird.

Sie können mich persönlich vor den Klassik-Veranstaltungen erleben. Immer 80 oder 50 Minuten vor Veranstaltungsbeginn halte ich einen Einführungsvortrag mit Musikbeispielen (zwei Vorträge um die 20 Minuten lang – der erste Vortrag wird anschließend wiederholt). Mein Kollege, der leitende Opern- und Ballettreferent Andreas Fladvad-Geier, übernimmt Ballette und Arien-Abende.