George Bizet ist als Komponist der wunderbaren Oper „Carmen“ bekannt. Dieser Komponist hat haufenweise genialer Melodien geschrieben, die sich für diese Rubrik eignen würden. Ich habe mich allerdings für diese hier entschieden und zwar aus einem ganz bestimmten Grund.


Heute wird das Saxophon vor allem mit Jazzmusik verbunden. Als es aber im neunzehnten Jahrhundert in Frankreich erfunden wurde, galt es als ein Instrument für erotisch angehauchte Musik. Bizet charakterisierte so eine reizende Französin vom Lande – das unbekannte Instrument sorgte für einen schönen Effekt.